Apachenträne - Trost

5 Produkte

Die Apachentränen, oder auch Rauchobsidian, bestehen aus vulkanischem Gesteinsglas. Die Farben sind schwarz, schwarz/klar, schwarz/rauchig/klar, schwarz/mahagonibraun und gelegentlich schwarz/violett oder schwarz/grün. Sie haben eine leicht kugelige Form mit muschelförmigen Markierungen.

Der Name der Apachentränen geht, wie die Legende zu berichten weiss, auf die Tränen der Indianerfrauen zurück: Sie trauerten um ihre Krieger, die im Kampf gegen die US-Kavallerie von einer Klippe hinuntergetrieben wurden.

Sie spenden Trost in Zeiten der Trauer. Wenn wir im metaphorischen Sinn Tränen vergiessen, lehren sie uns, die Bedeutung unserer Empfindungen auf einer tieferen Ebene zu erkennen und anzunehmen. Er bringt uns zu Bewusstsein, dass es in unserer Macht liegt, den Kummer zu überwinden.

Apachentränen regen Kraft ihrer Energie die analytischen Fähigkeiten und die Präzision an und fördern eine versöhnliche Haltung und das Loslassen negativer Gefühle, die wir gegen andere hegen. Sie tragen zu spontanen Reaktionen und zur Beseitigung von Barrieren bei, mit denen wir unser eigenes Potential einschränken.

Die Schamanen benutzten Apachentränen auch als “Spiegel” um Reisen in andere Welten und Bewusstseinsebenen zu tätigen. Diese verleiht die Fähigkeit kommende Situationen und Gefahren zu erkennen und man kann damit in die Zukunft sehen. Rauchobsidian oder Apachenträne stärkt die Intuition und verwandelt Depressionen sowie Zukunftsängste in Optimismus und Lebensfreude.

Apachentränen gelten als hochwirksames Gegenmittel bei Schlangenbissen. Sie verbessern die Assimilation von Vitamin C und D im Körper, entgiften allgemein und lindern Muskelkrämpfe.

Obsidiane verhelfen auf spiritueller Ebene Integrität zu erlangen. Sie lassen die eigenen Schattenseiten in ihrer wahren Natur zu erkennen damit diese wieder Teil des eigenen Selbst werden. Bei den Indianern in Mexiko und Mittelamerika wurden Obsidiane als wichtige Schutzsteine verehrt, welche alles schlechte vom Körper ihrer Träger fernhalte.

Zu den spezifischen Eigenschaften der zahlreichen Obsidian-Varietäten gehört unter anderem, dass sie die eigenen Unzulänglichkeiten spiegeln. Sie bieten aber auch ein klares Bild der Veränderungen, die unerlässlich sind, um diese Schwachstellen auszumerzen. Die Energien des Steins liefern unverblümte Antworten, bringen die inneren Visionen auf den Punkt und fördern die Vorstellungen vom erforderlichen Aktionskurs.

Obsidian ist ein Stein, der uns erdet: Er schafft eine Verbindung von der Basis der Wirbelsäule zum Erdkern. Er ist auch ein ausgezeichneter Schutzstein, der innere und äussere Energien stabilisiert und uns vor physischem und/oder emotionalem Schaden bewahrt.

Er wirkt wie ein Schild gegen negative Kräfte und ,wandelt negative Schwingungen in unserer unmittelbaren Umgebung um. Wenn wir Obsidian als Schmuckstein oder am Körper tragen, löst er lieblose Gedanken auf, die in uns selbst wurzeln oder von anderen gegen uns (den physischen Körper) gerichtet werden.

Schwingungszahl: 6

Tierkreiszeichen Widder

Quellennachweis: Lichthueter Heilsteinlexikon, Melody - Handbuch der Edelsteine & Kristalle, Michael Gienger - Die Steinheilkunde

5 Produkte
Apachentränen Handschmeichler roh XL
SFr. 9.00
Apachentränen Handschmeichler roh XS
SFr. 2.50
Apachentränen Handschmeichler roh S
SFr. 3.00
Apachentränen Handschmeichler roh M
SFr. 5.00
Apachentränen Handschmeichler roh L
SFr. 7.00